Keramik

Unser ehemaliger Lehrer der Maximilian-Kolbe-Schule Paul Zwick zaubert in seiner Schulwerkstatt jedes Jahr für unsere Keramikmärkte zahlreiche Kunstwerke. Für Groß und Klein gibt es ein interessantes Angebot auf unseren Keramikmärkten in Rheinbrohl die zwei mal im Jahr stattfinden. Die Kunstwerke sind vielseitig und unzählbar, jedes einzelne mit Liebe zum Detail hergestellt. Der Erlös kommt dem Förderverein der Maximilian-Kolbe-Schule zugute. 
In der großen Cafeteria kann man sich bei preiswertem Kuchen- und Kaffeeangebot ausruhen und überlegen welche Keramik jetzt gekauft werden soll. Die Cafeteria wird von den Klassen und Klasseneltern gestaltet. Dieser Erlös ist für die Klassenkasse und wird für Klassenfahrten verwendet.

BLIND

Unsere Keramik

BLIND

Sie können die Keramik nicht nur auf den beiden Keramikmärkten an Ostern und im Herbst erwerben, sondern auch in unserem Schulkeramiklädchen:

BLIND
Maximilian-Kolbe-Schule
Arienhellerstraße 43
56598 Rheinbrohl
Telefon: 02635.911030
Fax: 02635.911037
Email: info@maximilian-kolbe-schule.org